MAKROBIOShop
MAKROBIOShop
Warenkorb

Schwäbische           Alb-Linsen

Wiedergefunden: Die Original Schwäbische Alb Linse. Biobauer Mammel brachte sie wieder zurück in ihre frühere Heimat.
5,20
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Alb-Linsen

Seit mehreren Jahren werden hier auf der Schwäbischen Alb wieder Linsen angebaut. Die aromatische Sorte "Vertes du Puy" eignet sich sehr gut für das Klima auf der "Rauhen Alb".

Für  eine nachhaltige Landwirtschaft  ist die Linse durch ihre Eigenschaft Stickstoff aus der Luft im Boden als  wertvollen Dünger anzureichern, besonders gut geeignet.

Und geschmacklich nicht zu übertreffen, davon sind jedenfalls die Bad Uracher überzeugt, deren "Nationalgericht"  seit jeher Linsen mit Spätzle ist. Und bei unseren Touristen und Kurgästen sind die Original Alb Linsen inzwischen ein beliebtes Mitbringsel.

Die Vertes du Puy stammt, wie unschwer an ihrem Namen zu erkennen, ursprünglich aus Frankreich. Mit ihr startete Bio-Landwirt Mammel seine ersten Anbauversuche auf der Alb.

Bei Feinschmeckern ist sie wegen ihres intensiven Aromas sehr beliebt. Die Linse ist festkochend und zerfällt nicht. Und dabei sind Linsen so gesund: Sie sind reich an Zink, dem Spurenelement, das für einen  gesunden Haarwuchs und ein starkes Immunsystem verantwortlich ist. Mit 100g Linsen lässt sich schon die Hälfte des Tagesbedarfs davon decken.

 

100g 1,04

 

500g

Mehr anzeigen >>


Alb-Linsen

5,20inkl. MwSt.

Seit mehreren Jahren werden hier auf der Schwäbischen Alb wieder Linsen angebaut. Die aromatische Sorte "Vertes du Puy" eignet sich sehr gut für das Klima auf der "Rauhen Alb".

Für  eine nachhaltige Landwirtschaft  ist die Linse durch ihre Eigenschaft Stickstoff aus der Luft im Boden als  wertvollen Dünger anzureichern, besonders gut geeignet.

Und geschmacklich nicht zu übertreffen, davon sind jedenfalls die Bad Uracher überzeugt, deren "Nationalgericht"  seit jeher Linsen mit Spätzle ist. Und bei unseren Touristen und Kurgästen sind die Original Alb Linsen inzwischen ein beliebtes Mitbringsel.

Die Vertes du Puy stammt, wie unschwer an ihrem Namen zu erkennen, ursprünglich aus Frankreich. Mit ihr startete Bio-Landwirt Mammel seine ersten Anbauversuche auf der Alb.

Bei Feinschmeckern ist sie wegen ihres intensiven Aromas sehr beliebt. Die Linse ist festkochend und zerfällt nicht. Und dabei sind Linsen so gesund: Sie sind reich an Zink, dem Spurenelement, das für einen  gesunden Haarwuchs und ein starkes Immunsystem verantwortlich ist. Mit 100g Linsen lässt sich schon die Hälfte des Tagesbedarfs davon decken.

 

100g 1,04

 

500g


Mehr anzeigen >>


5,80
incl. MWSt.
In den Warenkorb

Späths Alblinse klein

Mit dem Anbau der Origial Alb-Linsen wird eine alte Tradition auf der Schwäbischen Alb wiederbelebt. Linsen sind eiweißreich und eignen sich daher als gute Eiweißquelle für eine pflanzliche Ernährung.

Darüber hinaus zeichnen Leguminosen, zu denen die Linsen gehören, die Fähigkeit aus, Stickstoff aus der Luft zu binden und ihn somit der Pflanze quasi als natürlichen Dünger zur Verfügung zu stellen.

Eine ideale Zwischenfrucht im Fruchtwechsel also und eine nachhaltige Alternative zum grassierenden Maisanbau, der hier auf den mageren Böden der Alb nur unter Einsatz massiver Verwendung von Herbiziden wie "Round Up" und hohen Kunstdüngergaben möglich ist - zum Leidwesen der Böden und der Bewohner im Tal, denen dieser Chemiecocktail direkt ins Grundwasser läuft. Mehr dazu in dem aktuellen Film:GOOD FOOD - BAD FOOD oder in der Dissertation von Katja Bader, die jetzt die Erms und deren "Bewohner" auf Rückstandsbelastungen untersucht hat.  

 

Späths Alblinse klein ist etwas kleiner und hat eine kürzere Kochzeit, diese Sorte des Pflanzenzüchters Späth eignet sich für einen Linsensalat.

 

1 Kg 11,60

500g

 

Mehr anzeigen >>


Späths Alblinse klein

5,80incl. MWSt.

Mit dem Anbau der Origial Alb-Linsen wird eine alte Tradition auf der Schwäbischen Alb wiederbelebt. Linsen sind eiweißreich und eignen sich daher als gute Eiweißquelle für eine pflanzliche Ernährung.

Darüber hinaus zeichnen Leguminosen, zu denen die Linsen gehören, die Fähigkeit aus, Stickstoff aus der Luft zu binden und ihn somit der Pflanze quasi als natürlichen Dünger zur Verfügung zu stellen.

Eine ideale Zwischenfrucht im Fruchtwechsel also und eine nachhaltige Alternative zum grassierenden Maisanbau, der hier auf den mageren Böden der Alb nur unter Einsatz massiver Verwendung von Herbiziden wie "Round Up" und hohen Kunstdüngergaben möglich ist - zum Leidwesen der Böden und der Bewohner im Tal, denen dieser Chemiecocktail direkt ins Grundwasser läuft. Mehr dazu in dem aktuellen Film:GOOD FOOD - BAD FOOD oder in der Dissertation von Katja Bader, die jetzt die Erms und deren "Bewohner" auf Rückstandsbelastungen untersucht hat.  

 

Späths Alblinse klein ist etwas kleiner und hat eine kürzere Kochzeit, diese Sorte des Pflanzenzüchters Späth eignet sich für einen Linsensalat.

 

1 Kg 11,60

500g

 


Mehr anzeigen >>


3,30
incl. MWSt-
In den Warenkorb

Alb-Linse klein

Späth's Alb Linse klein von der Lauteracher Erzeugergemeinschaft, gegründet von Woldemar Mammel, nun auch in der kleinen Verpackung. Das 250g Päckle eignet sich ideal für Geschenk-Körbe.

Späth's Alb-Linse II ist eine festkochende Linse, aromatisch und würzig im Geschmack, der ganz besonders in Linsensalaten zur Geltung kommt. Ein schönes Rezept hierzu gibt es im download, pikantes Sesamöl aus gerösteter Saat hebt diesen nussig aromatischen Geschmack besonders hervor.

 

100g 1,32

 

250g

 

500g

Mehr anzeigen >>


Alb-Linse klein

3,30incl. MWSt-

Späth's Alb Linse klein von der Lauteracher Erzeugergemeinschaft, gegründet von Woldemar Mammel, nun auch in der kleinen Verpackung. Das 250g Päckle eignet sich ideal für Geschenk-Körbe.

Späth's Alb-Linse II ist eine festkochende Linse, aromatisch und würzig im Geschmack, der ganz besonders in Linsensalaten zur Geltung kommt. Ein schönes Rezept hierzu gibt es im download, pikantes Sesamöl aus gerösteter Saat hebt diesen nussig aromatischen Geschmack besonders hervor.

 

100g 1,32

 

250g

 

500g


Mehr anzeigen >>


5,80
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Späths Alblinse

Späths Alblinse groß. Von Bioland-wirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden, Späths Alblinse I

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 11,60

500 g

Mehr anzeigen >>


Späths Alblinse

5,80inkl. MwSt.

Späths Alblinse groß. Von Bioland-wirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden, Späths Alblinse I

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 11,60

500 g


Mehr anzeigen >>


1,59
incl. MWSt.
In den Warenkorb

Alb-Knoblauch

Knoblauch vom Biolandhof Mammel, auf der Schwäbischen Alb gewachsen. Auf eher kargen Böden und dem Alb typischen rauhen Klima entwickeln die Pflanzen besonders viel sekundäre Pflanzenstoffe - und das schmeckt man.

In der traditionellen Medizin und Volksheilkunde wird Knoblauch lang schon bei Herz- und Kreislaufproblemen angewendet.

http://www.die-gesunde-wahrheit.de/2017/06/24/knoblauch-essen/

 

100g

Mehr anzeigen >>


Alb-Knoblauch

1,59incl. MWSt.

Knoblauch vom Biolandhof Mammel, auf der Schwäbischen Alb gewachsen. Auf eher kargen Böden und dem Alb typischen rauhen Klima entwickeln die Pflanzen besonders viel sekundäre Pflanzenstoffe - und das schmeckt man.

In der traditionellen Medizin und Volksheilkunde wird Knoblauch lang schon bei Herz- und Kreislaufproblemen angewendet.

http://www.die-gesunde-wahrheit.de/2017/06/24/knoblauch-essen/

 

100g


Mehr anzeigen >>


Unkraut erwünscht! Die Alblinsen wachsen bunt vereint mit unzähligen Wildkräutern, und das freut den Biobauern, stellen diese "Un"-kräuter doch gleichzeitig auch die Nahrungsgrundlage für viele Nützlinge dar, die Läuse & Co. in Schach halten. Zum Film - e
3,39
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Alb Buchweizen Nudeln

Bioland Buchweizen-Nudeln von der Schwäbischen Alb sind eine herzhafte glutenfreie Alternative zu schwäbischen Spätzle.

Nach den Alb-Linsen hat die Erzeugergemeinschaft um Bio-Landwirt Woldemar Mammel nun auch den Buchweizen auf die Schwäbische Alb geholt. Für "Schwäbisch Sibirien" wie die Albhochfläche gern auch mal ihrer eisigen Winter wegen genannt wird, ist der ursprünglich in Rußland beheimatete Buchweizen ideal geeignet. Er trotzt dem rauhen Klima wie ebenfalls die Genießer dieser glutenfreien Körnerfrucht, denn sie haben längst bemerkt, dass Buchweizen an kalten Wintertagen ein idealer Wärmespender ist.

 

Abbildung Buchweizen Fusilli von der Schwäbischen Alb 250g

Glutenfreie Buchweizennudeln 

 

Energie kJ / kcal: 1497 kJ / 354 kcal
Fett: 3,1 g

davon: gesättigte Fettsäuren: 0,7 g
Kohlenhydrate: 65 g
davon: Zucker: 1,4g
Eiweiß: 12,0 g
Salz: < 0,01 g

kann Spuren von Ei enthalten.

Bioland-Erzeugergemeinschaft Lauterach, Woldemar Mammel

 

100g 1,36

250g

Mehr anzeigen >>


Alb Buchweizen Nudeln

3,39inkl. MwSt.

Bioland Buchweizen-Nudeln von der Schwäbischen Alb sind eine herzhafte glutenfreie Alternative zu schwäbischen Spätzle.

Nach den Alb-Linsen hat die Erzeugergemeinschaft um Bio-Landwirt Woldemar Mammel nun auch den Buchweizen auf die Schwäbische Alb geholt. Für "Schwäbisch Sibirien" wie die Albhochfläche gern auch mal ihrer eisigen Winter wegen genannt wird, ist der ursprünglich in Rußland beheimatete Buchweizen ideal geeignet. Er trotzt dem rauhen Klima wie ebenfalls die Genießer dieser glutenfreien Körnerfrucht, denn sie haben längst bemerkt, dass Buchweizen an kalten Wintertagen ein idealer Wärmespender ist.

 

Abbildung Buchweizen Fusilli von der Schwäbischen Alb 250g

Glutenfreie Buchweizennudeln 

 

Energie kJ / kcal: 1497 kJ / 354 kcal
Fett: 3,1 g

davon: gesättigte Fettsäuren: 0,7 g
Kohlenhydrate: 65 g
davon: Zucker: 1,4g
Eiweiß: 12,0 g
Salz: < 0,01 g

kann Spuren von Ei enthalten.

Bioland-Erzeugergemeinschaft Lauterach, Woldemar Mammel

 

100g 1,36

250g


Mehr anzeigen >>


29,90
6x500g
In den Warenkorb

Alb-Linsen 6er

Seit mehreren Jahren werden hier auf der Schwäbischen Alb wieder Linsen angebaut. Die aromatische Sorte "Vertes du Puy" eignet sich sehr gut für das Klima auf der "Rauhen Alb".

Für  eine nachhaltige Landwirtschaft  ist die Linse durch ihre Eigenschaft Stickstoff aus der Luft im Boden als  wertvollen Dünger anzureichern, besonders gut geeignet.

Und geschmacklich nicht zu übertreffen, davon sind jedenfalls die Bad Uracher überzeugt, deren "Nationalgericht"  seit jeher Linsen mit Spätzle ist. Und bei unseren Touristen und Kurgästen sind die Original Alb Linsen inzwischen ein beliebtes Mitbringsel.

Die Vertes du Puy stammt, wie unschwer an ihrem Namen zu erkennen, ursprünglich aus Frankreich. Mit ihr startete Bio-Landwirt Mammel seine ersten Anbauversuche auf der Alb.

Bei Feinschmeckern sind die Alb Leisa wegen ihres intensiven Aromas sehr beliebt. Die Linse ist festkochend und zerfällt nicht. Und dabei sind Linsen so gesund: Sie sind reich an Zink, dem Spurenelement, das für einen  gesunden Haarwuchs und ein starkes Immunsystem verantwortlich ist. Mit 100g Linsen lässt sich schon die Hälfte des Tagesbedarfs davon decken.

 

1 kg 9,97

 

3 Kg

Mehr anzeigen >>


Alb-Linsen 6er

29,906x500g

Seit mehreren Jahren werden hier auf der Schwäbischen Alb wieder Linsen angebaut. Die aromatische Sorte "Vertes du Puy" eignet sich sehr gut für das Klima auf der "Rauhen Alb".

Für  eine nachhaltige Landwirtschaft  ist die Linse durch ihre Eigenschaft Stickstoff aus der Luft im Boden als  wertvollen Dünger anzureichern, besonders gut geeignet.

Und geschmacklich nicht zu übertreffen, davon sind jedenfalls die Bad Uracher überzeugt, deren "Nationalgericht"  seit jeher Linsen mit Spätzle ist. Und bei unseren Touristen und Kurgästen sind die Original Alb Linsen inzwischen ein beliebtes Mitbringsel.

Die Vertes du Puy stammt, wie unschwer an ihrem Namen zu erkennen, ursprünglich aus Frankreich. Mit ihr startete Bio-Landwirt Mammel seine ersten Anbauversuche auf der Alb.

Bei Feinschmeckern sind die Alb Leisa wegen ihres intensiven Aromas sehr beliebt. Die Linse ist festkochend und zerfällt nicht. Und dabei sind Linsen so gesund: Sie sind reich an Zink, dem Spurenelement, das für einen  gesunden Haarwuchs und ein starkes Immunsystem verantwortlich ist. Mit 100g Linsen lässt sich schon die Hälfte des Tagesbedarfs davon decken.

 

1 kg 9,97

 

3 Kg


Mehr anzeigen >>


32,90
incl. MWSt.
In den Warenkorb

6 x Späths Alblinse klein

Mit dem Anbau der Origial Alb-Linsen wird eine alte Tradition auf der Schwäbischen Alb wiederbelebt. Linsen sind eiweißreich und eignen sich daher als gute Eiweißquelle für eine pflanzliche Ernährung.

Darüber hinaus zeichnen Leguminosen, zu denen die Linsen gehören, die Fähigkeit aus, Stickstoff aus der Luft zu binden und ihn somit der Pflanze quasi als natürlichen Dünger zur Verfügung zu stellen.

Eine ideale Zwischenfrucht im Fruchtwechsel also und eine nachhaltige Alternative zum grassierenden Maisanbau, der hier auf den mageren Böden der Alb nur unter Einsatz massiver Verwendung von Herbiziden wie "Round Up" und hohen Kunstdüngergaben möglich ist - zum Leidwesen der Böden und der Bewohner im Tal, denen dieser Chemiecocktail direkt ins Grundwasser läuft. Mehr dazu in dem aktuellen Film:GOOD FOOD - BAD FOOD oder in der Dissertation von Katja Bader, die jetzt die Erms und deren "Bewohner" auf Rückstandsbelastungen untersucht hat.  

 

Späths Alblinse klein ist etwas kleiner und hat eine kürzere Kochzeit, diese Sorte des Pflanzenzüchters Späth eignet sich für einen Linsensalat.

 

1 kg 10,97

 

Mehr anzeigen >>


6 x Späths Alblinse klein

32,90incl. MWSt.

Mit dem Anbau der Origial Alb-Linsen wird eine alte Tradition auf der Schwäbischen Alb wiederbelebt. Linsen sind eiweißreich und eignen sich daher als gute Eiweißquelle für eine pflanzliche Ernährung.

Darüber hinaus zeichnen Leguminosen, zu denen die Linsen gehören, die Fähigkeit aus, Stickstoff aus der Luft zu binden und ihn somit der Pflanze quasi als natürlichen Dünger zur Verfügung zu stellen.

Eine ideale Zwischenfrucht im Fruchtwechsel also und eine nachhaltige Alternative zum grassierenden Maisanbau, der hier auf den mageren Böden der Alb nur unter Einsatz massiver Verwendung von Herbiziden wie "Round Up" und hohen Kunstdüngergaben möglich ist - zum Leidwesen der Böden und der Bewohner im Tal, denen dieser Chemiecocktail direkt ins Grundwasser läuft. Mehr dazu in dem aktuellen Film:GOOD FOOD - BAD FOOD oder in der Dissertation von Katja Bader, die jetzt die Erms und deren "Bewohner" auf Rückstandsbelastungen untersucht hat.  

 

Späths Alblinse klein ist etwas kleiner und hat eine kürzere Kochzeit, diese Sorte des Pflanzenzüchters Späth eignet sich für einen Linsensalat.

 

1 kg 10,97

 


Mehr anzeigen >>


32,90
6x500g
In den Warenkorb

Späths große Alblinsen 6er

Auf der schwäbischen Alb von Biolandwirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden.

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 10,97

6x500 g

Mehr anzeigen >>


Späths große Alblinsen 6er

32,906x500g

Auf der schwäbischen Alb von Biolandwirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden.

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 10,97

6x500 g


Mehr anzeigen >>


94,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Alb-Linsen 10kg

Seit mehreren Jahren werden hier auf der Schwäbischen Alb wieder Linsen angebaut. Die aromatische Sorte "Vertes du Puy" eignet sich sehr gut für das Klima auf der "Rauhen Alb".

Für  eine nachhaltige Landwirtschaft  ist die Linse durch ihre Eigenschaft Stickstoff aus der Luft im Boden als  wertvollen Dünger anzureichern, besonders gut geeignet.

Und geschmacklich nicht zu übertreffen, davon sind jedenfalls die Bad Uracher überzeugt, deren "Nationalgericht"  seit jeher Linsen mit Spätzle ist. Und bei unseren Touristen und Kurgästen sind die Original Alb Linsen inzwischen ein beliebtes Mitbringsel.

Die Vertes du Puy stammt, wie unschwer an ihrem Namen zu erkennen, ursprünglich aus Frankreich. Mit ihr startete Bio-Landwirt Woldemar Mammel seine ersten Anbauversuche auf der Schwäbischen Alb.

Bei Feinschmeckern ist sie wegen ihres intensiven Aromas sehr beliebt. Die Linse ist festkochend und zerfällt nicht. Und dabei sind Linsen so gesund: Sie sind reich an Zink, dem Spurenelement, das für einen  gesunden Haarwuchs und ein starkes Immunsystem verantwortlich ist. Mit 100g Linsen lässt sich schon die Hälfte des Tagesbedarfs davon decken.

 

1 kg 9,40


10 Kg

Mehr anzeigen >>


Alb-Linsen 10kg

94,00inkl. MwSt.

Seit mehreren Jahren werden hier auf der Schwäbischen Alb wieder Linsen angebaut. Die aromatische Sorte "Vertes du Puy" eignet sich sehr gut für das Klima auf der "Rauhen Alb".

Für  eine nachhaltige Landwirtschaft  ist die Linse durch ihre Eigenschaft Stickstoff aus der Luft im Boden als  wertvollen Dünger anzureichern, besonders gut geeignet.

Und geschmacklich nicht zu übertreffen, davon sind jedenfalls die Bad Uracher überzeugt, deren "Nationalgericht"  seit jeher Linsen mit Spätzle ist. Und bei unseren Touristen und Kurgästen sind die Original Alb Linsen inzwischen ein beliebtes Mitbringsel.

Die Vertes du Puy stammt, wie unschwer an ihrem Namen zu erkennen, ursprünglich aus Frankreich. Mit ihr startete Bio-Landwirt Woldemar Mammel seine ersten Anbauversuche auf der Schwäbischen Alb.

Bei Feinschmeckern ist sie wegen ihres intensiven Aromas sehr beliebt. Die Linse ist festkochend und zerfällt nicht. Und dabei sind Linsen so gesund: Sie sind reich an Zink, dem Spurenelement, das für einen  gesunden Haarwuchs und ein starkes Immunsystem verantwortlich ist. Mit 100g Linsen lässt sich schon die Hälfte des Tagesbedarfs davon decken.

 

1 kg 9,40


10 Kg


Mehr anzeigen >>


98,00
10 Kg
In den Warenkorb

Späts kleine Alblinse10Kg

Späths Alblinse II, die kleine, verliert nicht die Form beim Kochen und eignet sich daher auch gut für Salate. Auf der schwäbischen Alb von Bioland-wirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden.

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 9,80

10 kg

Mehr anzeigen >>


Späts kleine Alblinse10Kg

98,0010 Kg

Späths Alblinse II, die kleine, verliert nicht die Form beim Kochen und eignet sich daher auch gut für Salate. Auf der schwäbischen Alb von Bioland-wirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden.

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 9,80

10 kg


Mehr anzeigen >>


98,00
10 Kg
In den Warenkorb

Späths Alblinse 10Kg

Späths Alblinse I, die Große. Auf der schwäbischen Alb von Bioland-wirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden.

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 9,80

10 kg

Mehr anzeigen >>


Späths Alblinse 10Kg

98,0010 Kg

Späths Alblinse I, die Große. Auf der schwäbischen Alb von Bioland-wirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden.

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 9,80

10 kg


Mehr anzeigen >>


84,00
10 Kg
In den Warenkorb

Späths Alblinse B-Sortierung

Späths Alblinse I, die Große. Auf der schwäbischen Alb von Bioland-wirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden.

 

Durch die extreme Witterung dieses Jahr ernteten die Alb-Linsen Bauern relativ viel halbe Linsen, die sich ebenfalls gut kochen lassen. Was man bei der Rohware evtl. als kleinen Schönheitsfehler wahrnehmen kann, fällt nach dem Kochen allerdings nicht mehr auf. Diese Chargen werden daher als B-Ware verkauft.

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 8,40

10 kg

Mehr anzeigen >>


Späths Alblinse B-Sortierung

84,0010 Kg

Späths Alblinse I, die Große. Auf der schwäbischen Alb von Bioland-wirten angebaut, gibt es jetzt endlich auch wieder die ursprünglichen Alb Linsen, die letztes Jahrhundert hier auf der Schwäbischen Alb angebaut wurden.

 

Durch die extreme Witterung dieses Jahr ernteten die Alb-Linsen Bauern relativ viel halbe Linsen, die sich ebenfalls gut kochen lassen. Was man bei der Rohware evtl. als kleinen Schönheitsfehler wahrnehmen kann, fällt nach dem Kochen allerdings nicht mehr auf. Diese Chargen werden daher als B-Ware verkauft.

 

Der Anbau der Späthschen Alb Linse erhält somit eine fast verschwundene ursprüngliche Hülsenfrucht. Die Bad Uracher Kunden - wie alle Schwaben, echte Linsenkenner - erfreuen sich an ihrem typischen, ursprünglich aromatischen Geschmack.

Und für unsere Kurgäste, die ein typisch Schwäbisches Geschenk suchen, sind die Alb Leisa der Lauteracher Bioerzeugergemeinschaft ein ideales Mitbringsel.

 

1 kg 8,40

10 kg


Mehr anzeigen >>


23,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Leisa & Spätzla

Laisa ond Spätzla, zu deutsch: Linsen und die typisch schwäbische Form von Nudeln, also Schbätzla, sind das klassische Lieblingsgericht vieler Schwaben. Schon deren  Vorfahren wussten, wie man vegan leben kann, denn das Eiweiß aus Getreide ergänzt ideal die Aminosäuren der Linsen zu vollwertigem Eiweiß.

Auf dem Basttablett finden Sie alle Zutaten für ein klassisch schwäbisches Gericht: Alb-Linsen und Späths kleine Alblinse, Bauernspätzle, hell. Zum Würzen Lorbeerblatt, Senf und der feine Schuss Balsamico-Essig, der dem Linsensalat nicht nur sein würziges Aroma verleiht, sondern auch die Verdauung des in den Linsen enthaltenen Eiweißes unterstützt.

"G'wusst wia  -  äba!"

 

 

Alb-Linsen 500g

Späths Alb-Linse klein 250g

Bauernspätzle hell  500g

Balsamico di Modena 250ml

Lorbeerblätter  10g

Senf mit Apfelessig

 

alle Produkte aus kontr.biol. Anbau

Mehr anzeigen >>


Leisa & Spätzla

23,90inkl. MwSt.

Laisa ond Spätzla, zu deutsch: Linsen und die typisch schwäbische Form von Nudeln, also Schbätzla, sind das klassische Lieblingsgericht vieler Schwaben. Schon deren  Vorfahren wussten, wie man vegan leben kann, denn das Eiweiß aus Getreide ergänzt ideal die Aminosäuren der Linsen zu vollwertigem Eiweiß.

Auf dem Basttablett finden Sie alle Zutaten für ein klassisch schwäbisches Gericht: Alb-Linsen und Späths kleine Alblinse, Bauernspätzle, hell. Zum Würzen Lorbeerblatt, Senf und der feine Schuss Balsamico-Essig, der dem Linsensalat nicht nur sein würziges Aroma verleiht, sondern auch die Verdauung des in den Linsen enthaltenen Eiweißes unterstützt.

"G'wusst wia  -  äba!"

 

 

Alb-Linsen 500g

Späths Alb-Linse klein 250g

Bauernspätzle hell  500g

Balsamico di Modena 250ml

Lorbeerblätter  10g

Senf mit Apfelessig

 

alle Produkte aus kontr.biol. Anbau


Mehr anzeigen >>


21,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Alb-Linsen-Trilogie

Die Alb-Linsen-Trilogie mit Schwäbischen Alb-Linsen, die früher hier auf der Alb angebaut wurden sind eine originelle Geschenkidee aus dem Schwabenland. Die Grüne Alb-Linse und Späth'sche Alb Linsen groß und klein im Basttablett.

Mehr anzeigen >>


Alb-Linsen-Trilogie

21,90inkl. MwSt.

Die Alb-Linsen-Trilogie mit Schwäbischen Alb-Linsen, die früher hier auf der Alb angebaut wurden sind eine originelle Geschenkidee aus dem Schwabenland. Die Grüne Alb-Linse und Späth'sche Alb Linsen groß und klein im Basttablett.


Mehr anzeigen >>


22,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Linsen & Leindotteröl

Späths Alb-Linse klein und groß, schwäbische Spätzle und Leindotteröl von den Alblinsen-Bauern mit Rezept für die beliebten Linsenburger.

Mit Rapunzel Glückskäfern zu einem netten Geschenk dekoriert.

 

alle Produkte aus kontr.biol. Anbau

Mehr anzeigen >>


Linsen & Leindotteröl

22,90inkl. MwSt.

Späths Alb-Linse klein und groß, schwäbische Spätzle und Leindotteröl von den Alblinsen-Bauern mit Rezept für die beliebten Linsenburger.

Mit Rapunzel Glückskäfern zu einem netten Geschenk dekoriert.

 

alle Produkte aus kontr.biol. Anbau


Mehr anzeigen >>


8,50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Leindotteröl

Die Alb-Linsen Bauern bauen jetzt auch Leindotter als Stützfrucht für ihre Linsen an. Hieraus lässt sich ein ernährungsphysiologisch sehr wertvolles Öl gewinnen. Mit seinem hohen Gehalt an Ω-3 Fettsäuren wird es gern in der cholesterinbewussten Küche verwendet.

Dieses kaltgepresste Öl mit seinem an Erbsen errinnernden Aroma eignet sich für Salate oder auch Kartoffelsalat.

 

gesättigte Fettsäuren  11g
einfach unges. Fettsäuren  33g
mehrfach unges. Fettsäuren  56g
davon:
Omega-3-Fettsäuren  38g
Omega-6-Fettsäuren  18g
Vitamin E5mg

100ml 3,40

 

250ml

Mehr anzeigen >>


Leindotteröl

8,50inkl. MwSt.

Die Alb-Linsen Bauern bauen jetzt auch Leindotter als Stützfrucht für ihre Linsen an. Hieraus lässt sich ein ernährungsphysiologisch sehr wertvolles Öl gewinnen. Mit seinem hohen Gehalt an Ω-3 Fettsäuren wird es gern in der cholesterinbewussten Küche verwendet.

Dieses kaltgepresste Öl mit seinem an Erbsen errinnernden Aroma eignet sich für Salate oder auch Kartoffelsalat.

 

gesättigte Fettsäuren  11g
einfach unges. Fettsäuren  33g
mehrfach unges. Fettsäuren  56g
davon:
Omega-3-Fettsäuren  38g
Omega-6-Fettsäuren  18g
Vitamin E5mg

100ml 3,40

 

250ml


Mehr anzeigen >>


4,29
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Alb Buchweizen

Die Alb-Linsen Bauern bauen jetzt auch Buchweizen auf ihren Feldern an. Im Bio-Anbau eine ideale Zwischenfrucht und im Spätsommer mit seinen vielen kleinen weißen Blüten eine ideale Bienenweide.

Für die regionale Küche bietet Buchweizen als glutenfreie Körnerfrucht viele Vorteile. In seiner russischen Heimat wird Buchweizen fern wegen seiner wärmenden Wirkung an frostigen Wintertagen gegessen.  Das enthaltene Rutin wird für die Stärkung der Blutgefäße und Kapillaren verantwortlich gemacht, und so kann Buchweizen bei hohem Blutdruck und Krampfadern hilfreich sein.

Enthaltene Ballaststoffe und Lecithin binden Cholesterin und unterstützen somit eine Senkung des Cholesterinspiegels. Das Cholesterin würde sonst in der Leber quasi "recyclet" und dem Körper wieder zugeführt.

 

100g 0,86

 

500g

Mehr anzeigen >>


Alb Buchweizen

4,29inkl. MwSt.

Die Alb-Linsen Bauern bauen jetzt auch Buchweizen auf ihren Feldern an. Im Bio-Anbau eine ideale Zwischenfrucht und im Spätsommer mit seinen vielen kleinen weißen Blüten eine ideale Bienenweide.

Für die regionale Küche bietet Buchweizen als glutenfreie Körnerfrucht viele Vorteile. In seiner russischen Heimat wird Buchweizen fern wegen seiner wärmenden Wirkung an frostigen Wintertagen gegessen.  Das enthaltene Rutin wird für die Stärkung der Blutgefäße und Kapillaren verantwortlich gemacht, und so kann Buchweizen bei hohem Blutdruck und Krampfadern hilfreich sein.

Enthaltene Ballaststoffe und Lecithin binden Cholesterin und unterstützen somit eine Senkung des Cholesterinspiegels. Das Cholesterin würde sonst in der Leber quasi "recyclet" und dem Körper wieder zugeführt.

 

100g 0,86

 

500g


Mehr anzeigen >>


5,20
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Alb-Linsen Mehl

Alb-Linsen-Mehl ist eine ideale Ergänzung für die vegane und auch für die glutenfreie Küche, für Falafel, Pfannkuchen oder auch als Zutat für selbst gebackenes Brot.

 

Rezeptempfehlung: Vegane Linsentaler
80g Alb-Leisa Mehl
125ml Wasser
2EL Olivenöl

2 TL Tamari Sojasauce

1 TL Basilikum getr.
Eine gepresste Knoblauchzehe


Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren
20 Minuten ruhen lassen, dann bei mäßiger Hitze als Linsentaler in Öl backen. Anschließend auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Um Bratöl zu sparen, kann der Teig mit feinen Haferflocken etwas fester gemacht werden, dann bei kleiner Flamme ausbacken.

 

Inhaltsstoffe in 100g:
Energie kJ / kcal: 1360 kJ / 323 kcal
Fett: 1,94 g; davon gesättigte Fettsäuren: 0,4 g
Kohlenhydrate: 42,8 g, davon Zucker: 1,34 g
Eiweiß: 25,6 g
Salz: <0,03 g
Kann Spuren von Gluten enthalten.

 

100g 1,04

 

500g

Mehr anzeigen >>


Alb-Linsen Mehl

5,20inkl. MwSt.

Alb-Linsen-Mehl ist eine ideale Ergänzung für die vegane und auch für die glutenfreie Küche, für Falafel, Pfannkuchen oder auch als Zutat für selbst gebackenes Brot.

 

Rezeptempfehlung: Vegane Linsentaler
80g Alb-Leisa Mehl
125ml Wasser
2EL Olivenöl

2 TL Tamari Sojasauce

1 TL Basilikum getr.
Eine gepresste Knoblauchzehe


Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren
20 Minuten ruhen lassen, dann bei mäßiger Hitze als Linsentaler in Öl backen. Anschließend auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Um Bratöl zu sparen, kann der Teig mit feinen Haferflocken etwas fester gemacht werden, dann bei kleiner Flamme ausbacken.

 

Inhaltsstoffe in 100g:
Energie kJ / kcal: 1360 kJ / 323 kcal
Fett: 1,94 g; davon gesättigte Fettsäuren: 0,4 g
Kohlenhydrate: 42,8 g, davon Zucker: 1,34 g
Eiweiß: 25,6 g
Salz: <0,03 g
Kann Spuren von Gluten enthalten.

 

100g 1,04

 

500g


Mehr anzeigen >>


3,69
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Dinkel-Musmehl

Dinkel-Musmehl war einst auf der Schwäbischen Alb das traditionelle Bauernfrühstück. Musmehlbrei, auch „Schwarzer Brei“, ist ein sehr nahrhaftes und stark sättigendes Vollkornerzeugnis mit leichter Röstnote.

Dieser Bioland- Dinkel stammt aus einer ursprünglichen Dinkelsorte, die nicht mit Weizen gekreuzt wurde und somit alle positiven Eigenschaften des echten Dinkels aufweist. Viele Weizenallergiker vertragen den Urdinkel, der frei von eingekreuztem Weizen ist und können somit ihren Speiseplan erweitern.
Dinkel ist sehr reich an Mineralstoffen und Vitaminen, die gut für einen geregelten Stoffwechsel und die Haut sowie nervenstärkend sind.
100g 0,74
500g

 


Mehr anzeigen >>


Dinkel-Musmehl

3,69inkl. MwSt.

Dinkel-Musmehl war einst auf der Schwäbischen Alb das traditionelle Bauernfrühstück. Musmehlbrei, auch „Schwarzer Brei“, ist ein sehr nahrhaftes und stark sättigendes Vollkornerzeugnis mit leichter Röstnote.

Dieser Bioland- Dinkel stammt aus einer ursprünglichen Dinkelsorte, die nicht mit Weizen gekreuzt wurde und somit alle positiven Eigenschaften des echten Dinkels aufweist. Viele Weizenallergiker vertragen den Urdinkel, der frei von eingekreuztem Weizen ist und können somit ihren Speiseplan erweitern.
Dinkel ist sehr reich an Mineralstoffen und Vitaminen, die gut für einen geregelten Stoffwechsel und die Haut sowie nervenstärkend sind.
100g 0,74
500g

 



Mehr anzeigen >>


3,20
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Spätzles Mehl

Das speziell für die handwerkliche Zubereitung von Spätzle hergestellte Mehl enthält folgende Zutaten:

35% Bio-Emmermehl Type 1050
25% Bio-Dinkelmehl Type 630
40% Bio-Albweizenmehl Type 550


Emmer - der gehaltvolle Ur Weizen, wie er schon vor 10000 Jahren angebaut und dann Grundnahrungsmittel hier auf der Schwäbischen Alb wurde. 

Emmer ist eine Urform des Weizens, auch „Steinzeit-Weizen“ genannt. Er ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich. Das Mehl ist goldfarben, Brot aus Emmermehl hat eine charakteristische dunkle Färbung und ein besonders würziges Aroma. Auch Nudeln aus Emmer sorgen für eine leckere und gesunde Abwechslung.

 

Durch seinen Gehalt an für die Sehkraft wichtigen Carotinoiden beugt Emmer Augenerkrankungen wie der Degeneration der Makula vor und kann durch diese Antioxidantien vorbeugend gegen Krebserkrankungen wirken. Auch Nährstoffe wie Magnesium und Zink fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden.

 

 

1 kg

 

 

 


Mehr anzeigen >>


Spätzles Mehl

3,20inkl. MwSt.

Das speziell für die handwerkliche Zubereitung von Spätzle hergestellte Mehl enthält folgende Zutaten:

35% Bio-Emmermehl Type 1050
25% Bio-Dinkelmehl Type 630
40% Bio-Albweizenmehl Type 550


Emmer - der gehaltvolle Ur Weizen, wie er schon vor 10000 Jahren angebaut und dann Grundnahrungsmittel hier auf der Schwäbischen Alb wurde. 

Emmer ist eine Urform des Weizens, auch „Steinzeit-Weizen“ genannt. Er ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich. Das Mehl ist goldfarben, Brot aus Emmermehl hat eine charakteristische dunkle Färbung und ein besonders würziges Aroma. Auch Nudeln aus Emmer sorgen für eine leckere und gesunde Abwechslung.

 

Durch seinen Gehalt an für die Sehkraft wichtigen Carotinoiden beugt Emmer Augenerkrankungen wie der Degeneration der Makula vor und kann durch diese Antioxidantien vorbeugend gegen Krebserkrankungen wirken. Auch Nährstoffe wie Magnesium und Zink fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden.

 

 

1 kg

 

 

 



Mehr anzeigen >>


4,50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Emmermehl

Emmer - der gehaltvolle Ur Weizen, wie er schon vor 10000 Jahren angebaut und dann Grundnahrungsmittel hier auf der Schwäbischen Alb wurde. 

Emmer ist eine Urform des Weizens, auch „Steinzeit-Weizen“ genannt. Er ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich. Das Mehl ist goldfarben, Brot aus Emmermehl hat eine charakteristische dunkle Färbung und ein besonders würziges Aroma. Auch Nudeln aus Emmer sorgen für eine leckere und gesunde Abwechslung.

 

Durch seinen Gehalt an für die Sehkraft wichtigen Carotinoiden beugt Emmer Augenerkrankungen wie der Degeneration der Makula vor und kann durch diese Antioxidantien vorbeugend gegen Krebserkrankungen wirken. Auch Nährstoffe wie Magnesium und Zink fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden.

 

Bioland Emmermehl Typ 1050

1 kg

 

 

 


Mehr anzeigen >>


Emmermehl

4,50inkl. MwSt.

Emmer - der gehaltvolle Ur Weizen, wie er schon vor 10000 Jahren angebaut und dann Grundnahrungsmittel hier auf der Schwäbischen Alb wurde. 

Emmer ist eine Urform des Weizens, auch „Steinzeit-Weizen“ genannt. Er ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich. Das Mehl ist goldfarben, Brot aus Emmermehl hat eine charakteristische dunkle Färbung und ein besonders würziges Aroma. Auch Nudeln aus Emmer sorgen für eine leckere und gesunde Abwechslung.

 

Durch seinen Gehalt an für die Sehkraft wichtigen Carotinoiden beugt Emmer Augenerkrankungen wie der Degeneration der Makula vor und kann durch diese Antioxidantien vorbeugend gegen Krebserkrankungen wirken. Auch Nährstoffe wie Magnesium und Zink fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden.

 

Bioland Emmermehl Typ 1050

1 kg

 

 

 



Mehr anzeigen >>


3,99
MHD 01.07.17
In den Warenkorb

Emmer

Emmer - der gehaltvolle Ur Weizen, wie er schon vor 10000 Jahren angebaut und dann Grundnahrungsmittel hier auf der Schwäbischen Alb wurde. 

Emmer ist eine Urform des Weizens, auch „Steinzeit-Weizen“ genannt. Er ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich. Das Mehl ist goldfarben, Brot aus Emmermehl hat eine charakteristische dunkle Färbung und ein besonders würziges Aroma. Auch Nudeln aus Emmer sorgen für eine leckere und gesunde Abwechslung.

 

Durch seinen Gehalt an für die Sehkraft wichtigen Carotinoiden beugt Emmer Augenerkrankungen wie der Degeneration der Makula vor und kann durch diese Antioxidantien vorbeugend gegen Krebserkrankungen wirken. Auch Nährstoffe wie Magnesium und Zink fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden.

 

Das ganze Emmerkorn kann wie Naturreis oder zusammen mit diesem gekocht werden. Als Mehl gemahlen eignet sich Emmer eher zum Mischen mit z.B. Dinlkelmehl, da sein geringer Glutengehalt ihn zwar für Allergiker interessant und genau deswegen nicht so beliebt bei Bäckern macht.

 

Der Emmer für Chiemgaukorn stammt ausschließlich aus eigenem Anbau von Biofeldern im Chiemgau. Wir bauen unsere Produkte in einer nachhaltigen Fruchtfolge an, die Bodenleben und Artenvielfalt schützt und fördert. Die Behandlung des geernteten Korns bis zur fertigen Tüte erfolgt sehr sorgfältig und schonend in Handarbeit.

 

1 kg 5,20

 

 

 


Mehr anzeigen >>


Emmer

3,99MHD 01.07.17

Emmer - der gehaltvolle Ur Weizen, wie er schon vor 10000 Jahren angebaut und dann Grundnahrungsmittel hier auf der Schwäbischen Alb wurde. 

Emmer ist eine Urform des Weizens, auch „Steinzeit-Weizen“ genannt. Er ist besonders eiweiß- und mineralstoffreich. Das Mehl ist goldfarben, Brot aus Emmermehl hat eine charakteristische dunkle Färbung und ein besonders würziges Aroma. Auch Nudeln aus Emmer sorgen für eine leckere und gesunde Abwechslung.

 

Durch seinen Gehalt an für die Sehkraft wichtigen Carotinoiden beugt Emmer Augenerkrankungen wie der Degeneration der Makula vor und kann durch diese Antioxidantien vorbeugend gegen Krebserkrankungen wirken. Auch Nährstoffe wie Magnesium und Zink fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden.

 

Das ganze Emmerkorn kann wie Naturreis oder zusammen mit diesem gekocht werden. Als Mehl gemahlen eignet sich Emmer eher zum Mischen mit z.B. Dinlkelmehl, da sein geringer Glutengehalt ihn zwar für Allergiker interessant und genau deswegen nicht so beliebt bei Bäckern macht.

 

Der Emmer für Chiemgaukorn stammt ausschließlich aus eigenem Anbau von Biofeldern im Chiemgau. Wir bauen unsere Produkte in einer nachhaltigen Fruchtfolge an, die Bodenleben und Artenvielfalt schützt und fördert. Die Behandlung des geernteten Korns bis zur fertigen Tüte erfolgt sehr sorgfältig und schonend in Handarbeit.

 

1 kg 5,20

 

 

 



Mehr anzeigen >>


3,98
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Urdinkel

Urdinkel ohne Einkreuzung von Weizensorten, wie es heute bei manchen Dinkelsorten üblich ist. 
Bioland- Dinkel stammt aus einer ursprünglichen Dinkelsorte, die nicht mit Weizen gekreuzt wurde und somit alle positiven Eigenschaften des echten Dinkels aufweist. Viele Weizenallergiker vertragen den Urdinkel, der frei von eingekreuztem Weizen ist und können somit ihren Speiseplan erweitern.
Dinkel ist sehr reich an Mineralstoffen und Vitaminen, die gut für einen geregelten Stoffwechsel und die Haut sowie nervenstärkend sind.
Bioland Dinkel  aus der Region.

1 kg 

 


Mehr anzeigen >>


Urdinkel

3,98inkl. MwSt.
Urdinkel ohne Einkreuzung von Weizensorten, wie es heute bei manchen Dinkelsorten üblich ist. 
Bioland- Dinkel stammt aus einer ursprünglichen Dinkelsorte, die nicht mit Weizen gekreuzt wurde und somit alle positiven Eigenschaften des echten Dinkels aufweist. Viele Weizenallergiker vertragen den Urdinkel, der frei von eingekreuztem Weizen ist und können somit ihren Speiseplan erweitern.
Dinkel ist sehr reich an Mineralstoffen und Vitaminen, die gut für einen geregelten Stoffwechsel und die Haut sowie nervenstärkend sind.
Bioland Dinkel  aus der Region.

1 kg 

 



Mehr anzeigen >>


Mehr Schwäbische Spezialitäten finden Sie hier
24,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Alb-Leisa Bildband

Jetzt gibt es das Buch über die Geschichte der Alb-Linse.

Bildband: "Linsen von der Schwäbischen Alb. Bilder - Geschichten - Rezepte"

von Woldemar Mammel und Thomas Stephan.

Alle, die darin vorkommen, lernen wir als Personen kennen: die Doktorandin, die in Kleinhohenheim die Wildkräuter im Linsenbeet zählt, und den Saatgutzüchter Fritz Späth, der vor siebzig Jahren die Alb um drei Sorten Linsen bereicherte, den alten Lautertäler, der als Kind noch von Hand die schlechten für Mamas Töpfchen von den guten für Papas Kundschaft aussortieren musste, und die Professorin aus St. Petersburg, die, natürlich nicht alleine, das wertvolle Original-Saatgut bewahrte und es den Älblern zurückgab. Den Linsen sehen wir beim Keimen zu und den Bauern, wie sie in den Furchen knien und ausgefallene Körner untersuchen. Selbst der Mann, der im Hintergrund mit seinem Traktor vorbeifährt, hat einen Namen. In der ersten Fassung hatte, ungelogen, sogar der Traktor ....

 

Ein sehr anschauliches Buch mit wunderbaren Blldern rund um die Linse, von der Geschichte der Linse, über den Anbau, die Reinigung bis hin zu Rezepten: Alles über die Alb-Linse.

 

128 S.

 

Die Versandkosten für 1 Buch  betragen  € 3,-  

Buch  und andere Artikel,  wie angezeigt € 4,10

 


Mehr anzeigen >>


Alb-Leisa Bildband

24,90inkl. MwSt.

Jetzt gibt es das Buch über die Geschichte der Alb-Linse.

Bildband: "Linsen von der Schwäbischen Alb. Bilder - Geschichten - Rezepte"

von Woldemar Mammel und Thomas Stephan.

Alle, die darin vorkommen, lernen wir als Personen kennen: die Doktorandin, die in Kleinhohenheim die Wildkräuter im Linsenbeet zählt, und den Saatgutzüchter Fritz Späth, der vor siebzig Jahren die Alb um drei Sorten Linsen bereicherte, den alten Lautertäler, der als Kind noch von Hand die schlechten für Mamas Töpfchen von den guten für Papas Kundschaft aussortieren musste, und die Professorin aus St. Petersburg, die, natürlich nicht alleine, das wertvolle Original-Saatgut bewahrte und es den Älblern zurückgab. Den Linsen sehen wir beim Keimen zu und den Bauern, wie sie in den Furchen knien und ausgefallene Körner untersuchen. Selbst der Mann, der im Hintergrund mit seinem Traktor vorbeifährt, hat einen Namen. In der ersten Fassung hatte, ungelogen, sogar der Traktor ....

 

Ein sehr anschauliches Buch mit wunderbaren Blldern rund um die Linse, von der Geschichte der Linse, über den Anbau, die Reinigung bis hin zu Rezepten: Alles über die Alb-Linse.

 

128 S.

 

Die Versandkosten für 1 Buch  betragen  € 3,-  

Buch  und andere Artikel,  wie angezeigt € 4,10

 



Mehr anzeigen >>


Alb Linsen Blüten - aus dem Buch: Alb Leisa
2,59
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Schwäbische Spätzle

Was  wären schwäbische Linsen ohne Spätzle? Spielberger demeter Spätzle sind genau das Richtige für des Schwaben Nationalgericht: "Laisa ond Schbätzla"

 

Gern auch mal als "Käs-Spätzle"

Die Spätzle ca. 10 - 12 Minuten in leicht kochendem Salzwasser garen. Zwiebeln in Ringe schneiden und in der Butter goldgelb anrösten. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Spätzle abwechselnd mit dem geriebenen Käse in eine Auflaufform schichten, kräftig pfeffern und im vorgeheizten Ofen den Käse verlaufen lassen. Die Käsespätzle mit den angerösteten Zwiebeln servieren und mit frischem Schnittlauch bestreuen.

 

100g 0,52

 

500g

Mehr anzeigen >>


Schwäbische Spätzle

2,59inkl. MwSt.

Was  wären schwäbische Linsen ohne Spätzle? Spielberger demeter Spätzle sind genau das Richtige für des Schwaben Nationalgericht: "Laisa ond Schbätzla"

 

Gern auch mal als "Käs-Spätzle"

Die Spätzle ca. 10 - 12 Minuten in leicht kochendem Salzwasser garen. Zwiebeln in Ringe schneiden und in der Butter goldgelb anrösten. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Spätzle abwechselnd mit dem geriebenen Käse in eine Auflaufform schichten, kräftig pfeffern und im vorgeheizten Ofen den Käse verlaufen lassen. Die Käsespätzle mit den angerösteten Zwiebeln servieren und mit frischem Schnittlauch bestreuen.

 

100g 0,52

 

500g


Mehr anzeigen >>


3,99
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Alb-Leisa-Schmaus

Linsen sind Jahrtausende schon Grundlagen unserer Ernährung, oftmals sogar sind sie das Nationalgericht wie Daal Bat in Indien oder Schwäbische Linsen mit Spätzle.

Der Linsenschmaus ist fertig gemischt mit poliertem Dinkel, Gemüse und Kräutern. Wenn es mal schnell gehen muss, oder für die Ferienwohnung. Nach dem Kochen nur mit etwas Olivenöl und Balsamico abrunden, und fertig ist ein leckeres Linsengericht.

 

Zutaten: Alb-Linsen* 57%, Dinkel geschliffen*, Kartoffeln*, Möhren*, Lauch*, SELLERIE*, Meersalz, Thymian*, Fenchel*, Kümmel*, Knoblauch*, Pfeffer*, Salbei*, Lorbeer*
*aus kontrolliert ökologischem Anbau

 

Brennwert 1479 kJ · Eiweiß 25g · Kohlenhydrate 63g davon Zucker 0,2g · Fett 2,5g davon gesättigte Fettsäuren 1,21g · Salz 2,21g


Troki, 79875 Dachsberg

100g  1,99
175g

Mehr anzeigen >>


Alb-Leisa-Schmaus

3,99inkl. MwSt.

Linsen sind Jahrtausende schon Grundlagen unserer Ernährung, oftmals sogar sind sie das Nationalgericht wie Daal Bat in Indien oder Schwäbische Linsen mit Spätzle.

Der Linsenschmaus ist fertig gemischt mit poliertem Dinkel, Gemüse und Kräutern. Wenn es mal schnell gehen muss, oder für die Ferienwohnung. Nach dem Kochen nur mit etwas Olivenöl und Balsamico abrunden, und fertig ist ein leckeres Linsengericht.

 

Zutaten: Alb-Linsen* 57%, Dinkel geschliffen*, Kartoffeln*, Möhren*, Lauch*, SELLERIE*, Meersalz, Thymian*, Fenchel*, Kümmel*, Knoblauch*, Pfeffer*, Salbei*, Lorbeer*
*aus kontrolliert ökologischem Anbau

 

Brennwert 1479 kJ · Eiweiß 25g · Kohlenhydrate 63g davon Zucker 0,2g · Fett 2,5g davon gesättigte Fettsäuren 1,21g · Salz 2,21g


Troki, 79875 Dachsberg

100g  1,99
175g


Mehr anzeigen >>


1,79
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Linsen Chips

Linsen sind Jahrtausende schon Grundlagen unserer Ernährung, oftmals sogar sind sie das Nationalgericht wie Daal Bat in Indien oder Schwäbische Linsen mit Spätzle.

Die Linsenchips von lima werden im Ofen gebacken und kommen daher mit wenig Fett aus.

 

Zutaten: Linsenmehl* 44% Kartoffelstärke*, Kartoffelmehl*, Sonnenblumenöl*, Meersalz, Kurkumapulver*.
*aus kontrolliert ökologischem Anbau

 

Brennwert 397 kcal · Eiweiß 15g · Kohlenhydrate 71g davon Zucker 1,3g · Fett 4,6g davon gesättigte Fettsäuren 0,7g · Salz 3,5g


lima · Groendreef 101 · 9880 Aalter · Belgien

100g  1,99
  90g

Mehr anzeigen >>


Linsen Chips

1,79inkl. MwSt.

Linsen sind Jahrtausende schon Grundlagen unserer Ernährung, oftmals sogar sind sie das Nationalgericht wie Daal Bat in Indien oder Schwäbische Linsen mit Spätzle.

Die Linsenchips von lima werden im Ofen gebacken und kommen daher mit wenig Fett aus.

 

Zutaten: Linsenmehl* 44% Kartoffelstärke*, Kartoffelmehl*, Sonnenblumenöl*, Meersalz, Kurkumapulver*.
*aus kontrolliert ökologischem Anbau

 

Brennwert 397 kcal · Eiweiß 15g · Kohlenhydrate 71g davon Zucker 1,3g · Fett 4,6g davon gesättigte Fettsäuren 0,7g · Salz 3,5g


lima · Groendreef 101 · 9880 Aalter · Belgien

100g  1,99
  90g


Mehr anzeigen >>


Alb Linsen Rezepte

Leisa ond Spätzla - zu den Rezepten mit Alb-Linsen
Linsensuppe, Linsensalat
Alb Linsen Rezepte.cwk (TV).pdf
PDF-Dokument [165.7 KB]

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Versandkosten Inland

€ 2,50 Protokolle

€ 3,90 Paket

€ 0,00 ab  € 99,-

 

Versandkosten Österreich

ab € 8,79

0,00 € ab 299,00 

Versandkosten Schweiz

Abholung im Paketshop D

€ 3,90

Öffnungszeiten

Naturkost & Makrobiotik

Neue Str. 24
72574 Bad Urach
Telefon: +49 7125 8113

Öffnungszeiten:

  9.00 - 12.30 und

14.30 - 18.00 Uhr 

Mittwoch und Samstag:

  9.00 - 12.30 Uhr

Sonnenschutz kommt von Innen

Da Pflanzen ständig der Sonne ausgesetzt sind, müssen sie sich vor UV-Strahlung schützen z.B. durch die Bildung von Betacarotinen. Diese sekundären Pflanzenstoffe absorbieren über ihre kräftigen Farben einen Teil des Sonnenlichts

Und damit schützen sie die Zellen in Karotten, Hokkaido, grünem Blatt-gemüse und Algen wie Nori. Am wirksamsten ist der innere Sonnenschutz, wenn man schon 2-3 Wochen vor dem Urlaub damit beginnt.

Nori Snacks

Köstlich knusprige Norialgenblätter, die den milden Geschmack des Meeres auf der Zunge hinterlassen.
 Getrocknete Nori-Algenblätter werden mit Bio-Rapsöl und natürlichem Meersalz verfeinert und anschließend geröstet. 

€1,69

Algen-Nudeln

Ideal für den Einstieg in die Algenküche. Vollkornnudeln mit dezentem Aroma nach Meer und einer wunderbar tief grünen Farbe.

250g    €1,69

Löwenzahnwurzel-Konzentrat

jetzt €43,90
Ideal zur Frühjahrskur, aktiviert die Leber.

Bei Völlegefühl, Blähungen und Verdauungs-beschwerden können die Bitterstoffe der Löwenzahnwurzel  den Gallenfluss fördern.

Knoblauch vom Biolandhof Mammel, auf der Schwäbischen Alb gewachsen. Auf eher kargen Böden und dem Alb typischen rauhen Klima entwickeln die Pflanzen besonders viel sekundäre Pflanzenstoffe - und das macht den Knoblauch so gesund.http://www.die-gesunde-wahrheit.de/2017/06/24/knoblauch-essen/

Klaus Schubrings neues Buch handelt von den Entwicklungsmöglich-keiten, die sich durch Makrobiotik erschließen können.

Schwarzer Sesam ist besonders reich an Calcium, das notwendig für den Aufbau und die Stabilität der Knochen ist. Es stärkt die Nerven und unterstützt die Konzentrationsfähigkeit.
In den asiatischen und auch arabischen Ländern ist Schwarzer Sesam ein wichtiger Bestandteil der täglichen Nahrung. €7,49