MAKROBIOShop
MAKROBIOShop
Warenkorb

Klaus Schubring · Makrobiotik-Vorträge

Klaus Schubring

Die Freude, das Schicksal, der Tod

Protokoll zu einem Vortrag von Klaus Schubring

Erstrebenswert, aber erfahrungsgemäß schwierig zu erreichen: Ruhe, Ausgeglichenheit und Frieden zeigen uns an, dass in unserem Organismus und in unserem Leben die nötigen Umwandlungsprozesse meistens rechtzeitig geschehen. Klaus Schubring nähert sich über anschauliche Anekdoten und Beispiele einem Thema, das im Kern uns alle betrifft. Die Kernfrage, aus der heraus sich die Aspekte des Vortrages in den (Zuhörer-)Raum entfalten, lautet: Welche Möglichkeiten haben wir, um mehr (Lebens-)Freude zu empfinden und diese weiterzugeben?

Zwar ist Freude in uns ursprünglich bereits angelegt, jedoch entwickelt sie sich nicht, indem man die Verantwortung dafür höheren Instanzen oder der Außenwelt überträgt. Ein großes Potenzial zur Freude schlummert in uns. Doch wie können wir unsere Lebensfreude bewusst „wach kitzeln“ und gezielt mitgestalten? Wodurch lösen wir uns aus Schicksalsabhängigkeit?

Auch wir als Teil des Universums unterliegen naturgegebenen Konstanten und Gesetzen. Die wohl berühmteste physikalische Formel E = mc2 erleichtert uns das Verständnis von Umwandlungsprozessen in Richtung Freude. Andernfalls verharren wir in unserem Denken, Fühlen und Handeln oft als Gefangene des Schicksals. So lange wir vorhandene Energie geordnet nutzen und anerkennen, dass Materie nie dauerstabil ist (Phänomen Tod), gibt es sehr selten Schicksal. Freude hat die Schutzfunktion Druckaufbau und Masse zu reduzieren. Unsere Materie zu stabilisieren heißt, unsere Gesundheit zu fördern. Extra- Impulse erzeugen Veränderungsprozesse, die Bewegung, Ruhe, Frieden und Lebensfreude verbreiten.

Was behindert die Umwandlung von Masse in mehr Energie, sprich Lebensfreude, und welche Impulse und Verhaltensweisen unterstützen sie?

Einerseits sind bestimmte Kombinationen von Nahrungsmitteln erforderlich, damit Umwandlungsprozesse im Körper funktionieren.

Das Beachten klarer Konstanten im Essen und die Sättigung materiell-körperlicher Bedürfnisse sind zwar nötig, aber alleine nicht ausreichend für die Entstehung von Freude. Entscheidend sind die Bewegung und die Wirkung vom Punkt in den Raum, in alle Richtungen – also auch ein ausreichender Energie-Überschuss als Stimulus für Austauschprozesse.

Verwirrung als das Gegenteil von Freude wird durch alles begünstigt, was unsere Masse erhöht und jene Austauschprozesse behindert. Dazu gehören Überfütterung und Reizüberflutung, übertriebener Ehrgeiz, Abschottung, zu oberflächliches und vereinfachendes Denken oder (vor)eiliges Handeln. Dies gilt auch für Formen der Fremdsteuerung oder alles, was uns klein und unzulänglich erscheinen lässt. Doch auch Reizarmut und ein Leben ohne Entscheidungen, Einschränkungen, Pflichten, Verzicht oder zu überwindende Widerstände verhindern Freude sehr effektiv. Wie sich andeutet, ist das richtige Maß und Gleichgewicht ausschlaggebend.

Für die Entfaltung von Freude kann die Konfrontation mit Bitternis nützlich sein. Die individuelle Frage "Was ist bitter für mich?“ geht über das bloße Geschmacksempfinden hinaus. Gemeint ist, uns unserer Vergangenheit zu stellen, gerade dann, wenn uns dies besonders bitter erscheint. Ein Ausweichen erschwert wirksam tief empfundene Freude.

Wieso es hilfreich sein kann, zu gärtnern, den Himmel zu beobachten, (Un-)Bekanntes für sich zur ganz persönlichen Entdeckung zu machen oder nach „Fibonacci-Pflanzen“ Ausschau zu halten - all das weiß Klaus Schubring anschaulich und mit Humor zu vermitteln.

Ergänzt wird der reiche Fundus an Möglichkeiten zur Förderung unserer Lebensfreude durch zahlreiche Vorschläge für Körper-Übungen, Hinweise zu wirkungsvollen und hinderlichen Nahrungsmitteln und natürlich die heiß begehrten Rezepte aus der makrobiotischen Küche.

Im doppelten Sinne dürfen wir uns auf die eine oder andere erheiternde Erkenntnis freuen!

7,50
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Interview Kl. Schubring

Interview mit Kl. Schubring

Was ist Makrobiotik und wie funktioniert das alles? Ein praktischer Einstieg in die Wirkungsweise Makrobiotischer Ernährung. Anschaulich erläutert hier Klaus Schubring wie z.B. das Brot zum Frühstück ganz bestimmte Gelüste praktisch provoziert, und man dann gern zuviel von Butter und Marmelade oder auch "Drogen", wie er den Kaffee nennt, abbekommt.

Eine spannende Schrift und ein guter Einstieg, um ein Grundverständnis für wesentliche Reaktionsmuster und auch mehr Verständnis für sich selbst zu entwickeln.

 

23 S.

Mehr anzeigen >>


Interview Kl. Schubring

7,50inkl. MwSt.

Interview mit Kl. Schubring

Was ist Makrobiotik und wie funktioniert das alles? Ein praktischer Einstieg in die Wirkungsweise Makrobiotischer Ernährung. Anschaulich erläutert hier Klaus Schubring wie z.B. das Brot zum Frühstück ganz bestimmte Gelüste praktisch provoziert, und man dann gern zuviel von Butter und Marmelade oder auch "Drogen", wie er den Kaffee nennt, abbekommt.

Eine spannende Schrift und ein guter Einstieg, um ein Grundverständnis für wesentliche Reaktionsmuster und auch mehr Verständnis für sich selbst zu entwickeln.

 

23 S.


Mehr anzeigen >>


11,95
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Hausmittel bei Erkältungen

An zwei Vortragsabenden in Bad Urach erläuterte Makrobiotikberater Klaus Schubring die Ursachen für die Anfälligkeit für Erkältungen. Die Schrift gibt zahlreiche Tipps mit welchen speziellen Lebensmitteln und Zubereitungen die persönliche Verfassung dergestalt verändert werden kann, dass sich Bakterien und Co. bei uns gar nicht mehr heimisch fühlen. Mit ausführlichem Rezeptteil zu Makrobiotischen Hausmitteln bei Erkältungen.

 

Protokoll: Martin Korzer, Bad Urach

 

29 S.

Mehr anzeigen >>


Hausmittel bei Erkältungen

11,95inkl. MwSt.

An zwei Vortragsabenden in Bad Urach erläuterte Makrobiotikberater Klaus Schubring die Ursachen für die Anfälligkeit für Erkältungen. Die Schrift gibt zahlreiche Tipps mit welchen speziellen Lebensmitteln und Zubereitungen die persönliche Verfassung dergestalt verändert werden kann, dass sich Bakterien und Co. bei uns gar nicht mehr heimisch fühlen. Mit ausführlichem Rezeptteil zu Makrobiotischen Hausmitteln bei Erkältungen.

 

Protokoll: Martin Korzer, Bad Urach

 

29 S.


Mehr anzeigen >>


9,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Rheuma, Gicht, Arthrose

Die Rheumatischen Erkrankungen, Gicht oder Arthrose sind nicht einfach altersbedingt, sondern Zeichen  eines überlasteten Stoffwechsels. Wie man diesen mit Hilfe von natürlichen Lebensmitteln wieder in den Fluss bekommt, zeigt Klaus Schubring in diesem Vortrag auf.

Mit vielen praktischen Hinweisen

Mehr anzeigen >>


Rheuma, Gicht, Arthrose

9,90inkl. MwSt.

Die Rheumatischen Erkrankungen, Gicht oder Arthrose sind nicht einfach altersbedingt, sondern Zeichen  eines überlasteten Stoffwechsels. Wie man diesen mit Hilfe von natürlichen Lebensmitteln wieder in den Fluss bekommt, zeigt Klaus Schubring in diesem Vortrag auf.

Mit vielen praktischen Hinweisen


Mehr anzeigen >>


45,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Förderung des Selbstvertrauens

Übungen mit dem I-Ging. Vortrag von Klaus Schubring

171 S.

Mehr anzeigen >>


Förderung des Selbstvertrauens

45,00inkl. MwSt.

Übungen mit dem I-Ging. Vortrag von Klaus Schubring

171 S.


Mehr anzeigen >>


Die Vorträge von Klaus Schubring sind ein guter Einstieg in die Themenvielfalt der Makrobiotik. Durch eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen werden hier Zusammenhänge zwischen Problemen, Beschwerden und auch Krankheiten und ihren Bezügen zur organischen Verfassung, zu den Ursachen, die wir oftmals durch die persönliche Alltagsgestaltung selber in der Hand haben, aufgezeigt.

 

Daher sind die Möglichkeiten, dass sich Beschwerden bessern, dass Krankheiten ausheilen enorm, wenn man dieses Wissen als "Hilfe zur Selbsthilfe" versteht.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Mut, Neugier und Durchhaltevermögen ausgetretene Pfade auch mal zu verlassen und Neues auszuprobieren.

 

32,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Makrobiotisch Leben

Vortrag von Klaus Schubring

107 S.

Mehr anzeigen >>


Makrobiotisch Leben

32,00inkl. MwSt.

Vortrag von Klaus Schubring

107 S.


Mehr anzeigen >>


26,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Kinderernährung für Groß und Klein

Mehr anzeigen >>


Kinderernährung für Groß und Klein

26,00inkl. MwSt.

Mehr anzeigen >>


45,00
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Das Feuerjahrhundert

Vortrag von Klaus Schubring.

Entwicklungen im menschlichen Zusammenleben

185 S.

Lieferzeit 2-4 Tage

Mehr anzeigen >>


Das Feuerjahrhundert

45,00inkl. MwSt.

Vortrag von Klaus Schubring.

Entwicklungen im menschlichen Zusammenleben

185 S.

Lieferzeit 2-4 Tage


Mehr anzeigen >>


9,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Ernährung von Babies und Kleinkindern

Vortrag von Klaus Schubring

43 S.

Mehr anzeigen >>


Ernährung von Babies und Kleinkindern

9,90inkl. MwSt.

Vortrag von Klaus Schubring

43 S.


Mehr anzeigen >>


Vitamin D-Mangel kann zu schweren Verläuften bei Covid-19 führen. Vit D bildet der Körper beim Sonnenbaden und es ist in Pilzen zu finden, wenn diese im Freien wachsen.

Löwenzahnwurzel-Kaffee ist ideal zum Entlasten, die Wurzeln enthalten wertvolle Bitterstoffe und Inulin für eine gute Darmflora. 100g €4,80

Umekonzentrat zum Lutschen für unterwegs, die Reise, das Restaurant. Z.B. bei Reisekrankheit, Hitze oder auch, wenn das Essen im Restaurant doch nicht so bekömmlich war.

65g    €17,80

Versandkosten Inland

€ 5,20 Paket

€ 0,00 ab  € 99,-

 

Versandkosten Österreich, Italien, EU

ab € 9,90

Abholung in Konstanz oder Lindau €5,20

 

Nori Snacks

Köstlich knusprige Norialgenblätter, die den milden Geschmack des Meeres auf der Zunge hinterlassen.
 Getrocknete Nori-Algenblätter werden mit Bio-Rapsöl und natürlichem Meersalz verfeinert und anschließend geröstet. 

€1,79

Naturkost & Makrobiotik

Neue Str. 24

72574 Bad Urach
Telefon: +49 7125 8113

Öffnungszeiten:

  9.00 - 12.30 und

14.30 - 18.00 Uhr 

Mittwoch, Donnerstag und Samstag:

  9.00 - 12.30 Uhr

"Grillspieße mit Räuchertofu"

Leckere Grillspieße mit Räuchertofu. https://vebu.de/essen-genuss/vegane-rezepte/spiesse-mit-raeuchertofu/

Grüne Woche

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für eine Grüne Woche, für makrobiotische Entlastungstage.  Den Organismus zu entlasten, ist nicht nur bei Diabetes und Übergewicht hilfreich, auch das Immunsystem profitiert davon.

Des Einen Freud - des Anderen Leid. So prächtig jetzt alles in voller Blüte steht, so anstrengend kann es für Allergiker sein. Was man tun kann, um seine Allergie in den Griff zu bekommen erfahren Sie hier:

Madhavi Guemos "In Fülle Leben" steckt mit ihrer unkomplizierten frischen Art direkt an, gleich eins ihrer leckeren Rezepte nachzukochen. Die Gerichte werden so komponiert, dass sich die beiden gegensätzlichen und doch ergänzenden Tendenzen Yin & Yang in Harmonie befinden.

240S.   € 16,95

Der beste Schutz vor Viren und Bakterien ist ein wirksames Immunsystem. Gezielt gefördert werden kann dieses z.B. durch eine gesunde Ernährung, körperliche Aktivität und Entspannung.

Klaus Schubring.                Die Freude, das Schicksal, der Tod