MAKROBIOShop
MAKROBIOShop
Warenkorb

Yannoh · Dandelion · Chicorée

4,49
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Yannoh

Yannoh Getreidekaffee Aufguß, lima
Die Zutaten werden bei niedriger Temperatur geröstet. Dieses Verfahren, bei dem die Innentemperatur des Produkts 80°C nicht überschreitet, funktioniert mit Heißluft und ist somit wesentlich sanfter. Außerdem verringert sich die Bildung von Rückständen, den beim Rösten erzeugten Polymeren. Dadurch sind die Kaffee-Ersatzprodukte viel verträglicher für den Magen. Nach dem Röstverfahren werden die Bestandteile gemahlen, um den Getreidekaffee herzustellen.
Zutaten geröstete GERSTE*, ROGGEN*, WEIZEN*, Zicchorie*, Kichererbsen*

*aus ökologischem Anbau

100g 0,90 

500 g

Mehr anzeigen >>


Yannoh

4,49inkl. MwSt.

Yannoh Getreidekaffee Aufguß, lima
Die Zutaten werden bei niedriger Temperatur geröstet. Dieses Verfahren, bei dem die Innentemperatur des Produkts 80°C nicht überschreitet, funktioniert mit Heißluft und ist somit wesentlich sanfter. Außerdem verringert sich die Bildung von Rückständen, den beim Rösten erzeugten Polymeren. Dadurch sind die Kaffee-Ersatzprodukte viel verträglicher für den Magen. Nach dem Röstverfahren werden die Bestandteile gemahlen, um den Getreidekaffee herzustellen.
Zutaten geröstete GERSTE*, ROGGEN*, WEIZEN*, Zicchorie*, Kichererbsen*

*aus ökologischem Anbau

100g 0,90 

500 g


Mehr anzeigen >>


9,49
incl. MWSt.
In den Warenkorb

Yannoh, instant

Yannoh Instant in der Nachfüllpackung
Die Zutaten werden bei niedriger Temperatur geröstet. Dieses Verfahren, bei dem die Innentemperatur des Produkts 80°C nicht überschreitet, funktioniert mit Heißluft und ist somit wesentlich sanfter. Außerdem verringert sich die Bildung von Rückständen, den beim Rösten erzeugten Polymeren. Dadurch sind die Kaffee-Ersatzprodukte viel verträglicher für den Magen. Nach dem Röstverfahren werden die Bestandteile gemahlen, um den Kaffeeersatz herzustellen.
Zutaten
Zichorie*, ROGGEN geröstet*, GERSTE*, Eicheln*

 

250 g

Mehr anzeigen >>


Yannoh, instant

9,49incl. MWSt.

Yannoh Instant in der Nachfüllpackung
Die Zutaten werden bei niedriger Temperatur geröstet. Dieses Verfahren, bei dem die Innentemperatur des Produkts 80°C nicht überschreitet, funktioniert mit Heißluft und ist somit wesentlich sanfter. Außerdem verringert sich die Bildung von Rückständen, den beim Rösten erzeugten Polymeren. Dadurch sind die Kaffee-Ersatzprodukte viel verträglicher für den Magen. Nach dem Röstverfahren werden die Bestandteile gemahlen, um den Kaffeeersatz herzustellen.
Zutaten
Zichorie*, ROGGEN geröstet*, GERSTE*, Eicheln*

 

250 g


Mehr anzeigen >>


6,29
incl. MWSt.
In den Warenkorb

Zichorie

Bio Getreidekaffee Zichorie

Ursprünglich von der Wegwarte abstammend wirken die Gemüsesorten der Zichorie - die Verwandschaft zum Chicorée ist schon am Wortstamm leicht  erkenntlich - zu  denen ebenfalls der Endiviensalat, Zuckerhut und Radiccio gehören über ihre Bitterstoffe unterstützend auf die Leber-Galle Funktion. Der Inulingehalt wiederrum ist nicht nur für Diabetiker - unverdauliche Stärke - interessant, sondern auch für die gedeihliche Entwicklung unserer Immunzellen im Dickdarm.

Die Zichorie von Lima wird ohne Zusätze aus der Wurzel des Chicorée hergestellt. Nach der Ernte wird sie einfach gewaschen, geschnitten und vor dem Rösten getrocknet.
Die Zichorie wird genau wie Kaffee zubereitet. Pur, mit Sojamilch oder Reis Drink zu genießen.

Kann natürlich auch zur Hälfte mit Bohnenkaffee  gemischt  werden, falls man nicht so schnell  von der "Droge" loskommt.

 

100g €1,26

 

500g

 


Mehr anzeigen >>


Zichorie

6,29incl. MWSt.

Bio Getreidekaffee Zichorie

Ursprünglich von der Wegwarte abstammend wirken die Gemüsesorten der Zichorie - die Verwandschaft zum Chicorée ist schon am Wortstamm leicht  erkenntlich - zu  denen ebenfalls der Endiviensalat, Zuckerhut und Radiccio gehören über ihre Bitterstoffe unterstützend auf die Leber-Galle Funktion. Der Inulingehalt wiederrum ist nicht nur für Diabetiker - unverdauliche Stärke - interessant, sondern auch für die gedeihliche Entwicklung unserer Immunzellen im Dickdarm.

Die Zichorie von Lima wird ohne Zusätze aus der Wurzel des Chicorée hergestellt. Nach der Ernte wird sie einfach gewaschen, geschnitten und vor dem Rösten getrocknet.
Die Zichorie wird genau wie Kaffee zubereitet. Pur, mit Sojamilch oder Reis Drink zu genießen.

Kann natürlich auch zur Hälfte mit Bohnenkaffee  gemischt  werden, falls man nicht so schnell  von der "Droge" loskommt.

 

100g €1,26

 

500g

 



Mehr anzeigen >>


6,99
incl. MWSt.
In den Warenkorb

Zichorie Instant

Bio Getreidekaffee Zichorie

Ursprünglich von der Wegwarte abstammend wirken die Gemüsesorten der Zichorie - die Verwandschaft zum Chicorée ist schon am Wortstamm leicht  erkenntlich - zu  denen ebenfalls der Endiviensalat, Zuckerhut und Radiccio gehören über ihre Bitterstoffe unterstützend auf die Leber-Galle Funktion. Der Zichorienkaffee wird seit Beginn mit viel Liebe in einem kleinen Schweizer Betrieb mit langer Historie hergestellt. Durch sorgfältige Herstellung entsteht der typisch samtige und aromatische Geschmack. Vor der Röstung werden die Zichorienwurzeln, zerkleinert und getrocknet. Im Anschluss werden sie schonend geröstet. Hier spielt besonders die Erfahrung des Rösters eine entscheidende Rolle.
Danach werden die Zutaten schonend im Gegenstromprinzip mit heißem Wasser durchflutet, wodurch der Kaffee-Extrakt entsteht. Diese Roh-Masse mit einem Trockensubstanzgehalt von 25 % wird von der Spitze eines mehrere Meter hohen Sprühturmes als feiner Nebel versprüht. Die Tröpfchen fallen durch einen heißen Luftstrom, wodurch ihnen der Flüssigkeitsanteil entzogen wird. Was unten ankommt, ist bereits das trockene Instant-Pulver. Durch diese Sprühtrockung erhält der Kaffee seine feine Crema.
Den Naturata Zichorienkaffee können Sie auch als Eiskaffee genießen Desserts verleiht er eine aromatisch-pikante Note.


Energie
1.315 kJ / 313 kcal · Fett 0,5 g davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g · Kohlenhydrate 59g
davon Zucker 11,0 g · Eiweiß 3,5 g · Salz 0,30 g

Naturata AG  Am alten Kraftwerk 6 71672 Marbach

Lieferzeit 2-4 Tage

 

100g €6,35

110g

 


Mehr anzeigen >>


Zichorie Instant

6,99incl. MWSt.

Bio Getreidekaffee Zichorie

Ursprünglich von der Wegwarte abstammend wirken die Gemüsesorten der Zichorie - die Verwandschaft zum Chicorée ist schon am Wortstamm leicht  erkenntlich - zu  denen ebenfalls der Endiviensalat, Zuckerhut und Radiccio gehören über ihre Bitterstoffe unterstützend auf die Leber-Galle Funktion. Der Zichorienkaffee wird seit Beginn mit viel Liebe in einem kleinen Schweizer Betrieb mit langer Historie hergestellt. Durch sorgfältige Herstellung entsteht der typisch samtige und aromatische Geschmack. Vor der Röstung werden die Zichorienwurzeln, zerkleinert und getrocknet. Im Anschluss werden sie schonend geröstet. Hier spielt besonders die Erfahrung des Rösters eine entscheidende Rolle.
Danach werden die Zutaten schonend im Gegenstromprinzip mit heißem Wasser durchflutet, wodurch der Kaffee-Extrakt entsteht. Diese Roh-Masse mit einem Trockensubstanzgehalt von 25 % wird von der Spitze eines mehrere Meter hohen Sprühturmes als feiner Nebel versprüht. Die Tröpfchen fallen durch einen heißen Luftstrom, wodurch ihnen der Flüssigkeitsanteil entzogen wird. Was unten ankommt, ist bereits das trockene Instant-Pulver. Durch diese Sprühtrockung erhält der Kaffee seine feine Crema.
Den Naturata Zichorienkaffee können Sie auch als Eiskaffee genießen Desserts verleiht er eine aromatisch-pikante Note.


Energie
1.315 kJ / 313 kcal · Fett 0,5 g davon gesättigte Fettsäuren 0,1 g · Kohlenhydrate 59g
davon Zucker 11,0 g · Eiweiß 3,5 g · Salz 0,30 g

Naturata AG  Am alten Kraftwerk 6 71672 Marbach

Lieferzeit 2-4 Tage

 

100g €6,35

110g

 



Mehr anzeigen >>


6,29
incl. MWSt.
In den Warenkorb

Café Pino

Lupinenkaffee vom Kornkreis, regional.

Im Süden von Deutschland wachsen die Bioland-Lupinen für diese Alternative zu Bohnenkaffee. 

Lupinen überzeugen nicht nur mit ihrem kernigen, nussigen Geschmack, sondern sind auch für die biologische Landwirtschaft sehr wichtig. In der Fruchtfolge des ökologischen Landbaus spielen Hülsenfrüchte/Leguminosen eine zentrale Rolle, wie zum Beispiel die Lupine.

Leguminosen haben die besondere Fähigkeit Stickstoff aus der Luft zu binden und dem Boden zuzuführen. Dies ist möglich durch Knöllchenbakterien an den Wurzeln der Lupinen. Durch den gewonnenen Stickstoff erfolgt ein Nährstoffausgleich und somit steigt die Bodenfruchtbarkeit, ein Kreislauf entsteht. Nachfolgende Kulturen wie zum Beispiel Weizen profitieren davon.

Die Verwendung von chemischen Stickstoff kann dadurch und durch die breite Fruchtfolge im Ökolandbau ersetzt werden. Im nicht biologisch-nachhaltigem Anbau muss der Nährstoffhaushalt durch künstliche Düngemittel aufrecht gehalten werden. So ist die Lupine ein wichtiger Bestandteil der biologischen Kreislaufwirtschaft.

Eine weitere Besonderheit der Lupine ist ihr tiefes Wurzelwachstum. Das kräftige Wurzelnetz lockert den Boden auf und verbessert die Durchwurzelbarkeit des Bodens für Folgekulturen.

Kräftig aromatisch im Geschmack kann er wie Bohnenkaffee im Filter zubereitet werden oder auch wie Espresso. Natürlich kann er auch aufgekocht und über ein Sieb abgegossen werden.

Wie wird der Lupinenkaffee richtig zubereitet?

Lupinenkaffee kann mit verschiedenen Aufbrühmethoden zubereitet werden. Je nachdem wie man seinen Kaffee am liebsten mag. Die einfachste und wahrscheinlich am häufigsten genutzte Methode ist die normale Filterkaffeemaschine, bzw. der Handfilter oder die French Press Kanne.

Zubereitung Filterkaffeemaschine | French Press Kanne
Zubereitung wie herkömmlicher Bohnenkaffee. Je nach Geschmack 1-3 TL Lupinenkaffeepulver pro Tasse.

Zubereitung Handfilter
Setzen Sie die Filtertüte in den Filter ein und übergießen Sie diesen mit heißem Wasser (und schütten Sie dieses danach weg). Verwenden Sie ca. 25 g gemahlenen Café Pino für 250 ml Wasser.

3 Aufgüsse in ca. 2,5 Minuten bis alles aufgebrüht ist:
> 1 Aufguss: 50 ml, 30 Sekunden warten (Blooming Phase)
> 2 Aufguss: 100 ml, 30-45 Sekunden warten
> 3 Aufguss: 100 ml, durchlaufen lassen bis 2,5 Minuten

Wir waren erstaunt über die Auswirkungen der Aufbrühmethoden auf das Aroma und welche tolle Crema der Lupinenkaffee entwickeln kann. Da der Lupinenkaffee mehr quillt als herkömmlicher Kaffee, ist folgendes, besonders bei Zubereitungsarten die Kaffee unter Druck herstellen, zu beachten. Wir empfehlen ca. 2/3 der herkömmlichen Kaffeemenge zu verwenden und die Wassermenge gegebenenfalls zu verringern. Das heißt Siebträgermaschine, Vollautomat und Co. sollten richtig eingestellt sein, um einen vollmundigen Café Pino zu erhalten.

Zubereitung Siebträger | Espressokocher

Geringere Dosierung, ca. 2/3 der üblichen Menge
Einersieb: 5-6 g Café Pino gemahlen
Zweiersieb: 10-12 g Café Pino gemahlen
Je nach Geschmack Wasser- und Pulvermenge variieren
Durchlaufzeit: 15-25 Sekunden

Zubereitung Vollautomat
Mahlgrad fein bis grob, je nach Geschmack
Der sogenannte Kaffeekolben darf nicht ausgereizt werden, daher empfiehlt es sich kleinere Tassen Lupinenkaffee (quillt sehr stark) zuzubereiten, die eine geringere Lupinenkaffeepulvermenge benötigen.

 

Energie auf 100 ml
3 kJ / 1 kcal · Fett davon Zucker

Kornkreis, Talstr. 21, 89542 Herbrechtingen-Eselsburg

Lieferzeit 2-4 Tage

 

100g €1,39

500g

 


Mehr anzeigen >>


Café Pino

6,29incl. MWSt.

Lupinenkaffee vom Kornkreis, regional.

Im Süden von Deutschland wachsen die Bioland-Lupinen für diese Alternative zu Bohnenkaffee. 

Lupinen überzeugen nicht nur mit ihrem kernigen, nussigen Geschmack, sondern sind auch für die biologische Landwirtschaft sehr wichtig. In der Fruchtfolge des ökologischen Landbaus spielen Hülsenfrüchte/Leguminosen eine zentrale Rolle, wie zum Beispiel die Lupine.

Leguminosen haben die besondere Fähigkeit Stickstoff aus der Luft zu binden und dem Boden zuzuführen. Dies ist möglich durch Knöllchenbakterien an den Wurzeln der Lupinen. Durch den gewonnenen Stickstoff erfolgt ein Nährstoffausgleich und somit steigt die Bodenfruchtbarkeit, ein Kreislauf entsteht. Nachfolgende Kulturen wie zum Beispiel Weizen profitieren davon.

Die Verwendung von chemischen Stickstoff kann dadurch und durch die breite Fruchtfolge im Ökolandbau ersetzt werden. Im nicht biologisch-nachhaltigem Anbau muss der Nährstoffhaushalt durch künstliche Düngemittel aufrecht gehalten werden. So ist die Lupine ein wichtiger Bestandteil der biologischen Kreislaufwirtschaft.

Eine weitere Besonderheit der Lupine ist ihr tiefes Wurzelwachstum. Das kräftige Wurzelnetz lockert den Boden auf und verbessert die Durchwurzelbarkeit des Bodens für Folgekulturen.

Kräftig aromatisch im Geschmack kann er wie Bohnenkaffee im Filter zubereitet werden oder auch wie Espresso. Natürlich kann er auch aufgekocht und über ein Sieb abgegossen werden.

Wie wird der Lupinenkaffee richtig zubereitet?

Lupinenkaffee kann mit verschiedenen Aufbrühmethoden zubereitet werden. Je nachdem wie man seinen Kaffee am liebsten mag. Die einfachste und wahrscheinlich am häufigsten genutzte Methode ist die normale Filterkaffeemaschine, bzw. der Handfilter oder die French Press Kanne.

Zubereitung Filterkaffeemaschine | French Press Kanne
Zubereitung wie herkömmlicher Bohnenkaffee. Je nach Geschmack 1-3 TL Lupinenkaffeepulver pro Tasse.

Zubereitung Handfilter
Setzen Sie die Filtertüte in den Filter ein und übergießen Sie diesen mit heißem Wasser (und schütten Sie dieses danach weg). Verwenden Sie ca. 25 g gemahlenen Café Pino für 250 ml Wasser.

3 Aufgüsse in ca. 2,5 Minuten bis alles aufgebrüht ist:
> 1 Aufguss: 50 ml, 30 Sekunden warten (Blooming Phase)
> 2 Aufguss: 100 ml, 30-45 Sekunden warten
> 3 Aufguss: 100 ml, durchlaufen lassen bis 2,5 Minuten

Wir waren erstaunt über die Auswirkungen der Aufbrühmethoden auf das Aroma und welche tolle Crema der Lupinenkaffee entwickeln kann. Da der Lupinenkaffee mehr quillt als herkömmlicher Kaffee, ist folgendes, besonders bei Zubereitungsarten die Kaffee unter Druck herstellen, zu beachten. Wir empfehlen ca. 2/3 der herkömmlichen Kaffeemenge zu verwenden und die Wassermenge gegebenenfalls zu verringern. Das heißt Siebträgermaschine, Vollautomat und Co. sollten richtig eingestellt sein, um einen vollmundigen Café Pino zu erhalten.

Zubereitung Siebträger | Espressokocher

Geringere Dosierung, ca. 2/3 der üblichen Menge
Einersieb: 5-6 g Café Pino gemahlen
Zweiersieb: 10-12 g Café Pino gemahlen
Je nach Geschmack Wasser- und Pulvermenge variieren
Durchlaufzeit: 15-25 Sekunden

Zubereitung Vollautomat
Mahlgrad fein bis grob, je nach Geschmack
Der sogenannte Kaffeekolben darf nicht ausgereizt werden, daher empfiehlt es sich kleinere Tassen Lupinenkaffee (quillt sehr stark) zuzubereiten, die eine geringere Lupinenkaffeepulvermenge benötigen.

 

Energie auf 100 ml
3 kJ / 1 kcal · Fett davon Zucker

Kornkreis, Talstr. 21, 89542 Herbrechtingen-Eselsburg

Lieferzeit 2-4 Tage

 

100g €1,39

500g

 



Mehr anzeigen >>


Getreide- und Wurzelkaffee

 

4,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Dandelion

Löwenzahn-Kaffee.

Die gerösteten Löwenzahnwurzeln sollten, damit sich ihr Aroma voll entfalten kann, vorher in einer Kaffeemühle gemahlen werden, anschließend werden sie mit heißem Wasser übergossen und  durch ein Sieb abgegossen.

 

lose, im  Offenen Verkauf durch uns abgepackt

 

100 g

Mehr anzeigen >>


Dandelion

4,90inkl. MwSt.

Löwenzahn-Kaffee.

Die gerösteten Löwenzahnwurzeln sollten, damit sich ihr Aroma voll entfalten kann, vorher in einer Kaffeemühle gemahlen werden, anschließend werden sie mit heißem Wasser übergossen und  durch ein Sieb abgegossen.

 

lose, im  Offenen Verkauf durch uns abgepackt

 

100 g


Mehr anzeigen >>


39,90
1 Kg
In den Warenkorb

Dandelion

Löwenzahn-Kaffee, coffeinfrei.

Die gerösteten Löwenzahn-wurzeln sollten, damit sich ihr Aroma voll entfalten kann, vorher in einer Kaffeemühle gemahlen werden, anschließend werden sie mit heißem Wasser übergossen und  durch ein Sieb abgegossen.

 

 

1000 g

Mehr anzeigen >>


Dandelion

39,901 Kg

Löwenzahn-Kaffee, coffeinfrei.

Die gerösteten Löwenzahn-wurzeln sollten, damit sich ihr Aroma voll entfalten kann, vorher in einer Kaffeemühle gemahlen werden, anschließend werden sie mit heißem Wasser übergossen und  durch ein Sieb abgegossen.

 

 

1000 g


Mehr anzeigen >>


Sommerferien von 31.8. - 18.9.

Sommer, Sonne und den Sonnenschutz nicht vergessen. Jetzt sind Gemüse und Algen mit viel Beta-Carotinen wichtig.

Versandkosten Inland

€ 1,90 Protokolle

€ 4,90 Paket

€ 0,00 ab  € 99,-

 

Versandkosten Österreich, Italien, EU

ab € 9,90

0,00 € ab 350,00 

Versandkosten Schweiz

ab € 17,90 

Abholung in Konstanz oder Lindau € 4,90

Naturkost & Makrobiotik

Neue Str. 24

72574 Bad Urach
Telefon: +49 7125 8113

Öffnungszeiten:

  9.00 - 12.30 und

14.30 - 18.00 Uhr 

Mittwoch,  Donnerstag   und Samstag:

  9.00 - 12.30 Uhr

Nori Snacks

Köstlich knusprige Norialgenblätter, die den milden Geschmack des Meeres auf der Zunge hinterlassen.
 Getrocknete Nori-Algenblätter werden mit Bio-Rapsöl und natürlichem Meersalz verfeinert und anschließend geröstet. 

€1,79

Reismalz enthält langkettige Zuckermolekühle und geht daher langsamer ins Blut, ideal zum Süßen von Fruchtpürees. Es wird aus gekeimter Gerste und Naturreis gewonnen. 900g €6,49

Umekonzentrat zum Lutschen für unterwegs, die Reise, das Restaurant. Z.B. bei Reisekrankheit, Hitze oder auch, wenn das Essen im Restaurant doch nicht so bekömmlich war.

65g    €17,80

Löwenzahnwurzel-Kaffee ist ideal zur Frühjahrskur, die Wurzeln enthalten wertvolle Bitterstoffe. 100g €4,80

Madhavi Guemos "In Fülle Leben" steckt mit ihrer unkomplizierten frischen Art direkt an, gleich eins ihrer leckeren Rezepte nachzukochen. Die Gerichte werden so komponiert, dass sich die beiden gegensätzlichen und doch ergänzenden Tendenzen Yin & Yang in Harmonie befinden.

240S.   € 16,95